Munich Cluster for Systems Neurology
print


Breadcrumb Navigation


Content

Press Release: Munich scientists investigate new therapeutic approach against Alzheimer’s disease

A team led by LMU biochemist and SyNergy member Christian Haass has developed an approach to stimulate immune cells of the brain in such a way that they might possibly provide better protection against Alzheimer’s disease.

10.03.2020

The researchers at the German Center for Neurodegenerative Diseases (DZNE), LMU and Denali Therapeutics (South San Francisco, USA) identified a specific antibody that binds to the brain’s immune cells, termed “microglia”. This stimulates their activity in such a way that they live longer, divide more quickly and detect aberrant substances more easily. In mice with disease symptoms resembling those of Alzheimer’s, studies revealed that deposits of proteins (called “plaques”) were recognized and degraded more quickly. The notorious plaques are among the hallmarks of Alzheimer’s disease, and are suspected to cause neuronal damage.

Press release LMU

Press release DZNE

Press release Alzforum

 

Immunzellen gegen Alzheimer? Neues Therapiekonzept untersucht

Ein Team um den Alzheimer-Forscher und SyNergy-Mitglied Christian Haass hat einen Ansatz entwickelt, Immunzellen des Gehirns so zu stimulieren, dass sie möglicherweise einen besseren Schutz vor der Alzheimer-Erkrankung bieten.
Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE), der LMU und dem US-Unternehmen Denali Therapeutics identifizierten einen bestimmten Antikörper, der an die Immunzellen des Gehirns bindet. Dadurch wird deren Aktivität so stimuliert, dass sie langlebiger sind, sich schneller teilen und Fremdstoffe leichter aufspüren. Bei Mäusen mit alzheimerähnlichen Krankheitssymptomen zeigte sich, dass Ablagerungen von Proteinen – sogenannte Plaques – besser erkannt und schneller abgebaut wurden. Die berüchtigten Plaques zählen zu den Merkmalen der Alzheimer-Erkrankung. Sie stehen im Verdacht, Nervenschäden zu verursachen. 

Pressemitteilung LMU

Pressemitteilung DZNE