Munich Cluster for Systems Neurology
print


Breadcrumb Navigation


Content

Press Release (in German): SyNergy-Mitglied Monika Leischner erhält Preis „Forcheurs Jean-Marie Lehn“ 2019

Der Preis Forcheurs Jean-Marie Lehn wurde am 24. Juni 2019 überreicht an SyNergy-Mitglied Monika Leischner-Brill, Post-Doktorandin am Institut für Zellbiologie des Nervensystems der Technischen Universität München (TUM) und Magda Magiera, Post-Doktorandin am Curie-Institut für ihre Arbeiten zum „Tubulin-Code und seine Funktionen im Nervensystem“.

25.06.2019

Diese Forschungsarbeiten an der Schnittstelle zwischen Molekular- und Neurobiologie könnten zur Entdeckung neuer Mechanismen beitragen, die das Zytoskelett bei neurodegenerativen Erkrankungen miteinbeziehen, und somit deren Behandlungsmöglichkeiten verbessern.

Der Preis Forcheurs Jean-Marie Lehn wurde am 24. Juni 2019 vom Gesandten der Französischen Botschaft in Deutschland, Guillaume Ollagnier, und dem Chemie-Nobelpreisträger Professor Jean-Marie Lehn überreicht

Pressemeldung der Französischen Botschaft in Deutschland

Pressemeldung der Deutsch-Französischen Hochschule