Munich Cluster for Systems Neurology
print


Breadcrumb Navigation


Content

Press Release (in German): SyNergy-Mitglied Magdalena Götz ausgezeichnet

Die Neurowissenschaftlerin Prof. Dr. Magdalena Götz wurde am 18. Mai 2017 mit dem Roger de Spoelberch-Preis der gleichnamigen Stiftung ausgezeichnet.

29.05.2017

Magdalena Götz erhält den mit 750.000 Euro dotierten Roger de Spoelberch-Preis. Ausgezeichnet werden vor allem Götz‘ herausragende Arbeiten zur Entwicklungsbiologie von Neuronen im Cortex. Vor allem die daraus abgeleiteten Möglichkeiten, solche Nervenzellen zu ersetzen und der Ansatz Gliazellen in Nervenzellen umzuprogrammieren, seien wesentliche Erkenntnisse der Neurobiologie.

 

Pressemeldung der LMU