Munich Cluster for Systems Neurology
print


Breadcrumb Navigation


Content

Media Report (in German): Neue Hoffnung bei Alzheimer

Hamburger Abendblatt: 1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind an einer Demenz erkrankt, der größte Teil von ihnen leidet an Alzheimer.

10.12.2015

Bedingt durch die weiter steigende Lebenserwartung rechnet die Deutsche Alzheimer Gesellschaft bis zum Jahr 2050 mit einer Verdopplung der Alzheimerpatienten. Angesichts dieser Prognose wundert das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK kaum: Demnach hat jeder zweite Deutsche Angst, an Demenz zu erkranken – vor allem die über 60-Jährigen.

Weiterlesen auf: Hamburger Abendblatt