Munich Cluster for Systems Neurology
print


Breadcrumb Navigation


Content

Media Report (in German): Erkrankung beginnt Jahre vor den ersten Anzeichen

morgenweb.de: Kongress in Mannheim: Neurologen diskutieren im Rosengarten das Thema Demenz

21.09.2016

Demenz gehört bei dem großen Neurologenkongress, der heute im Mannheimer Rosengarten beginnt, zu den Schwerpunktthemen. Während des viertägigen Mammutprogramms mit dem Leitthema "Mensch im Blick - Gehirn im Fokus" soll diskutiert werden, wie Alzheimer, die häufigste Demenzform, künftig früher erkannt werden kann und damit auch eine raschere Behandlung möglich wird.

"Es dauert etwa zwei Jahre, bis die Art der Demenz diagnostiziert wird", erklärt der Essener Neurologe Richard Dodel, Experte für Alzheimer-Demenz, im Vorfeld des 89. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. Patienten würden zu selten neuropsychologisch getestet, weil dazu im normalen Praxisalltag meist keine Zeit bleibt. Außerdem, so bemängelt Dodel, unterbleibe häufig eine Überweisung zum Facharzt. Wichtig seien neue Therapieansätze für ein Stadium, in dem die Krankheit noch am Anfang stehe oder noch gar nicht aufgetreten sei.

Mehr auf morgenweb.de