Munich Cluster for Systems Neurology
print


Breadcrumb Navigation


Content

Media Report (in German): Neue Hoffnungen im Kampf gegen Alzheimer

Berliner Zeitung: Bei Menschen, die an Alzheimer erkrankt sind, sterben massenhaft Nervenzellen im Gehirn ab. Nun könnte es einen Hoffnungsschimmer für Patienten mit einer milden Ausprägung der Krankheit geben.

28.07.2015

Neue Hoffnungen im Kampf gegen Alzheimer

Noch warnen Experten allerdings einstimmig vor Euphorie. „Der Ansatz, mithilfe von Antikörpern die schädlichen Ablagerungen im Gehirn von Alzheimer-Patienten zu zerstören, weist eindeutig in die richtige Richtung“, sagt SyNergy-PI Christian Haass vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen in München. Von einer zugelassenen Therapie sei man trotzdem noch viele Jahre entfernt. Mehr auf berliner-zeitung.de